Medienmitteilungen

Drucken

Gesundheitsplattform SanaHealth mit Shop erweitert

Luzern, 17.04.2018 – Sanagate bietet ihren Kunden mit SanaHealth eine digitale Gesundheitsplattform an. Mit der App können die Kunden Sportaktivitäten aufzeichnen, persönliche Gesundheitsziele definieren und laufend ihre Gesundheitsdaten kontrollieren. Neu wird auch ein Treueprogramm eingeführt: Bei regelmässiger Nutzung der Plattform werden Punkte gesammelt und können im Shop gegen Markenartikel eingelöst werden.


Sanagate hat die bestehende Gesundheitsplattform SanaHealth mit einem Treueprogramm erweitert. Durch eine regelmässige Nutzung der App kann der Kunde Punkte sammeln: Die Punkte kommen zustande, indem man beispielsweise die Fragen des digitalen Coachs beantwortet, sportliche Aktivitäten erfasst, die Profildaten vervollständigt oder auch Schlafdaten ergänzt. Die erhaltenen Punkte kann der Kunde anschliessend im neu lancierten Shop gegen Markenprodukte einlösen. Der Shop ist seit dem 10. April 2018 aktiv und wird als Pilotprojekt für ein Jahr geführt. In der Pilotphase können vorerst 1500 Nutzer teilnehmen, welche dafür ihre Zustimmung geben. „Das Sammeln von Punkten soll spielerisch Anreiz geben, aktiv zu bleiben und einen gesunden Lebensstil zu verfolgen“ sagt Nuot Lietha, Leiter Marketing & Services. Zudem soll in der Pilotphase geprüft werden, wie das Angebot bei den Nutzern ankommt und was allenfalls noch verbessert werden kann.

Rundumbetrachtung der eigenen Gesundheit

Die Gesundheitsplattform SanaHealth wurde bereits im Juli 2017 lanciert und wird seitdem stets weiterentwickelt. Sanagate bietet mit SanaHealth einen digitalen Begleiter, der dem Kunden eine Rundumbetrachtung der Gesundheit ermöglicht und als persönlichen Gesundheitsindex zusammenfasst. Die App berücksichtigt dabei nicht wie viele andere Apps nur die sportliche Leistung. Es werden auch Ernährungs- und Schlafgewohnheiten miteinbezogen. Diese ganzheitliche Sicht erlaubt es den Nutzern, sich ein genaueres Bild ihres Wohlbefindens zu verschaffen. Nebenbei erhalten die Nutzer zahlreiche Tipps von einem virtuellen Gesundheitscoach, die sich einfach in den Alltag integrieren lassen, um einen gesünderen Lebensstil zu erlangen.

Datenschutz gross geschrieben

Das Thema Datenschutz wird bei Sanagate mit grosser Sorgfalt behandelt. Auch auf der Gesundheitsplattform SanaHealth wird der Datenschutz gewährleistet. So hat Sanagate selbst keinen Zugriff auf die erfassten Gesundheitsdaten der Kunden. Jeder Nutzer kann in seinem Profil selber einstellen, welche Daten er mit anderen App-Nutzer im Sinne des sozialen Austausches teilen möchte und kann das Profil jederzeit löschen.

Zusammenarbeit mit dacadoo und Loylogic

Die Gesundheitsplattform SanaHealth wird in Zusammenarbeit mit dacadoo und Loylogic entwickelt. Dacadoo ist ein in Zürich ansässiges Technologieunternehmen, das die digitale Transformation im Gesundheitswesen und in der Versicherungsindustrie vorantreibt. Loylogic wurde für das Punktesystem hinzugezogen. Loylogic ist der weltweit führende Anbieter von E-Commerce- und E-Payment-Lösungen für Treueprogramme.