Menu
Close
DE

Arztrechnungen

Sie haben eine Arztrechnung erhalten? So gehen Sie weiter vor:

1. Schritt: Rechnung begleichen

Begleichen Sie die erhaltene Arztrechnung innerhalb der vorgegebenen Frist.

2. Schritt: Rückforderungsbeleg einsenden

Elektronisch einreichen:

Ihre Rückforderungsbelege können Sie über das Kundenportal mySanagate digital unter «Rechnung einsenden» einreichen. mySanagate ist auch als App verfügbar, bei welcher die Rechnung einfach abfotografiert und hochgeladen wird.
Falls am Ende des Rückforderungsbelegs ein «Medidata-Code» vorhanden ist, können Sie den Code auch mit der «Medidata-App» abscannen.   

 

Per Post einreichen:
Senden Sie uns den Rückforderungsbeleg an folgende Adresse:
Sanagate AG
Leistungen
Postfach 4020
6002 Luzern

Falls Ihnen Ihr Arzt keinen Rückforderungsbeleg mitgeschickt hat, können Sie uns die Originalrechnung senden. Bitte trennen Sie dazu den Einzahlungsschein ab und bewahren eine Kopie der Originalrechnung auf. Falls Sie Grund- und Zusatzversicherung bei unterschiedlichen Versicherungen abgeschlossen haben, bewahren Sie eine Kopie der Originalrechnung auf. 

3. Schritt: Rückerstattung durch uns

Sobald der Rückforderungsbeleg bei uns eingetroffen ist, prüfen wir die Leistungspflicht. Innerhalb von ca. 20 Tagen wird Ihnen Ihr Guthaben, nach Abzug von Franchise resp. Selbstbehalt überwiesen. Falls Sie die Grund- und Zusatzversicherung bei unterschiedlichen Versicherungen abgeschlossen haben und die Leistungen in der Grundversicherung nicht gedeckt sind, senden Sie die Rechnung bei Ihrer Zusatzversicherung ein. Diese übernimmt unter gegebenen Umständen die Kosten.  

4. Schritt: Leistungsabrechnung

Die Leistungsabrechnung mit einer detaillierten Auflistung der Kostenübernahme erhalten Sie normalerweise einige Tage nach der Leistungsauszahlung per Post. Falls Sie den Postweg ausgeschlossen haben, erhalten Sie eine schriftliche Benachrichtigung via E-Mail, dass Sie die Leistungsabrechnung direkt über Ihr Kundenportal mySanagate einsehen können.